Zurück zur Startseite
Dagmar Hirche findet Wege aus der Einsamkeit

Dagmar Hirche findet Wege aus der Einsamkeit

Dagmar Hirche ist als Mitbegründerin des Hamburger Vereins Wege aus der Einsamkeit e.V. (WADE) mit dem sie unermüdlich und unerschrocken für die Belange von Menschen ab 65 Jahren in Hamburg und Berlin im Einsatz ist. Sie setzt sich unermüdlich für das Recht auf digitale Teilhabe von Senior:innen ein.

Jetzt abstimmen!

Digitale Bildung für Senior:innen

Dagmar Hirche ist als Mitbegründerin des Hamburger Vereins Wege aus der Einsamkeit e.V. (WADE) mit dem sie unermüdlich und unerschrocken für die Belange von Menschen ab 65 Jahren in Hamburg und Berlin im Einsatz ist. Sie setzt sich unermüdlich für das Recht auf digitale Teilhabe von Senior:innen ein.

Mit ihrer kompetenten, geduldigen und humorvollen Art und Weise gibt sie seit Jahren analog und seit Corona auch digital u.a. kostenfreie Schulungen für praktisches Wissen rund um Smartphone, Tablet und das Internet. Sie ist sehr aufgeschlossen für neue Ideen und ist stehts bereit sich auf neues Terrain zu begeben. Frau Hirche hat die Fähigkeit Menschen zu überzeugen, sodass sie auch von jungen Menschen in ihrer Sache unterstützt wird.

Während der Corona-Pandemie schulte sie die Senior:innen in Zoom-Nutzung, stellte für Senior:innen interessante Apps vor und setze ihre Schulungen digital deutschlandweit fort. So lernten die Senior:innen, zum Teil Risikopatient:innen, wie sie auch in den eigenen vier Wänden mit ihren Kindern und Enkeln in Kontakt bleiben können. Zwei mal die Woche gibt es kostenlose frei zugängliche Schulungen. Außerden gibt es ein abwechslungsreiches Programm zum Mitmachen von Ukulele bis Sitztanzen. Eine Pioneer-Arbeit in kostenloser eherenamtlicher Senior:innenbildung. Außerdem gründete sie eine Whatsapp-Gruppe für digitale Sicherheit, wo Senior:innen über Sicherheitslücken, Hacker-Angriffe und den Enkeltrick informiert werden.

Dagmar wurde von ihrem Team für den Volunteer Award in der Kategorie Digital Hero nominiert. Denkst Du, dass Sie den Award verdient hat? Stimme ab!

Jetzt abstimmen!

Weitere Finalist:innen der Volunteer Awards 2021